Sportler und Karnevalisten feiern gemeinsames Sommerfest

2018-07-03T17:34:46+00:00 3. Juli 2018|

Bei besten Witterungsverhältnissen feierte der TuS 08 Lintorf e.V.  am Sonntag, den 1. Juli 2018 gemeinsam mit dem RaKiKa unter dem Motto „Verein(t) sein“, das diesjährige Sommerfest auf dem  Vereinsgelände an der Brandsheide.

Bei den sommerlichen Temperarturen schmeckten die kühlen Erfrischungen, die Grillwürstchen aber auch Kaffee und Kuchen besonders gut. Die zahlreich erschienenen Gäste kamen bei netten Gesprächen zusammen. Sie konnten aber auch Einblicke in das Training im Studio und der Functional Training Area sowie in das Sportprogramm des TuSfit gewinnen oder sich von den Tanzkünsten der jungen Vereinsmitglieder aus der tänzerischen Früherziehung und dem Ds Dance Club überzeugen. Die kleinen Gäste erwarteten in der benachbarten Schulturnhalle eine Hüpfburg, Luftballonmodelagen, Kinderschminken und ein Rollbrettparcours. Des Weiteren wurden die jungen Nachwuchssportler aus den Abteilungen Leichtathletik, Schwimmen, Handball, Tischtennis und Bogensport von Jugendwart Tim Matzaitis und Michelle Mittelmann aus der Geschäftsstelle für ihre besonderen Leistungen geehrt.

Am frühen Nachmittag wurde dann allen klar, warum der Sportverein mit den Karnevalisten gemeinsam feierte. Es wurde nämlich das neue Prinzenpaar nebst Paten/Schirmherren vorgestellt: in der kommenden Session werden die jungen Tollitäten Prinz Tom (Richter) I. und seine Prinzessin Luisa (Zucali) I. vom TuS 08 Lintorf in Zusammenarbeit mit der Lintorfer Werbegemeinschaft begleitet und unterstützt. Der TuS  kann im kommenden Jahr  auf sein 111-jähriges Bestehen zurückblicken und bei einer solch närrischen Zahl passt die Übernahme der Paten-/Schirmherrschaft  besonders gut. Sandra Bottke, Vorsitzende des RaKiKas freute sich besonders, dass der TuS diese Aufgabe übernehmen wird, weil dieser doch vor mehr als 40 Jahren den ersten Kinderkarnevalszug ins Leben gerufen hatte. “Ohne ihn würde es den RaKiKa wahrscheinlich gar nicht geben“, sagte sie. Als   Kooperationspartner  hat der Sportverein sich die Lintorfer Werbegemeinschaft mit ins Boot genommen, denn “in Lintorf arbeiten die Vereine zusammen“, wie TuS – Vorstandsvorsitzender Detlev Czoske erklärte.