DANCE UP! – „Eine musikalische Zeitreise“

2018-11-29T18:22:06+00:00 29. November 2018|

Nach den bereits überaus erfolgreichen zwei Musikshows in den vergangenen Jahren geht es nun in die dritte Runde. Am Samstag, den 02.02.2019, um 19.00 Uhr wird das Team der Unlimited Dance Company die Bühne des Stadttheaters Ratingen erneut zum Beben bringen.

Unter der Leitung von Inga Lürsen und in Kooperation mit dem TuS 08 Lintorf e.V. wird die Unlimited Dance Company erneut eine abwechslungsreiche Show im Ratinger Stadttheater auf die Beine stellen und freut sich schon jetzt darauf, diese bald Familie, Freunden und weiteren Interessierten präsentieren zu können.

Seit einiger Zeit trainieren dafür die Tänzerinnen und Tänzer der drei Standorte der UDC (Lintorf, Wuppertal, und Essen) eifrig für eine musikalische Zeitreise mit dem Publikum. Durch die erneute Zusammenführung der drei Dependancen werden sich knapp 200 Tänzerinnen und Tänzer zusammenfinden, um etwas Großes und Unvergessliches zu schaffen.

Traditionell steht bei diesem Dancical sowohl das Tanzen als auch die Musik im Vordergrund. Musik verbindet Menschen, denn auch diesmal ist für alle Generationen etwas dabei. Ob jung oder alt, alle werden sich in Erinnerungen schwelgend wiederfinden.

Die Reise durch die Musikgeschichte beginnt in den 20er Jahren und geht bis in die heutige Zeit. Dabei werden prägnante Ereignisse mit der damit verbundenen Musik voller Emotionen dargestellt. Von den unbeschwerten Jahren des Rock ‘n Rolls über die dunkleren Kapitel der Geschichte bis hin zu den Anfängen der Hip-Hop – Szene und der bunten Pop-Musik, ist die Show nicht nur musikalisch facettenreich aufgestellt.

Inga Lürsen ist es als Leiterin des Dancicals wichtig, dass ihre Akteure auf der Bühne auch ältere Musikrichtungen und Tanzstile darbieten. Schon die ganz Kleinen unterstützen mit einigen Tanzeinlagen die Show, genauso auch die Teens und erwachsenen Tänzer, die selbst bereits Erinnerungen an die dargebotenen Zeiten haben.

„Wir freuen uns auf viele Besucher zu dieser Tanzshow, die Nostalgie und Schmunzeln hervorruft“, verrät Inga Lürsen aber noch nicht allzu viel über den Inhalt der Show.

Für die Veranstaltung im Ratinger Stadttheater können Tickets ab 7,55 EURO ab dem 01. Dezember 2018, 00:00 Uhr online bei westticket.de und eventim.de erworben werden. Auch im „Amt für Kultur und Tourismus“ der Stadt Ratingen, Minoritenstraße 3a ist dann ein Erwerb der Tickets möglich.

Dies alles wäre ohne die mehr als großzügige Unterstützung durch die Heckermann Objektschutz GmbH, den Flughafen DUS sowie Ralf Hecht´s „Kleinen Prinz“, dem Kettwiger FORD Autohaus Kneifel, durch Lintorfs „Leib&Rebe“, Ralf Schmerbauchs „Atomic-Event“, Blumen & Event Dietz, der Sparkasse HRV und der Stadtwerke Ratingen nicht realisierbar! Hierfür ein herzliches Dankeschön!