Junge TuS-Leichtathleten starten sehr erfolgreich ins Jahr 2020

2020-01-10T11:23:28+00:00

Beim ersten Wettkampf des Jahres, dem diesjährigen 42. Ratinger Neujahrslauf,  sind trotz Ferien- und Urlaubszeit sieben junge Athleten und Athletinnen der Leichtathletikabteilung an den Start gegangen.

Im Schülerlauf I über 1,1km, in dem 121 Jungen und 120 Mädchen gemeinsam auf die Laufstrecke gingen, belegte Christos Tsoupas einen hervorragenden 5. Platz in der Gesamtwertung der Jungen, knapp vor seinem Bruder Alexandros, der 6. wurde. Die Mädchen kamen kurze Zeit später ins Ziel, denn Maya Gerber belegte hier den 7.Platz im Gesamtklassement der Mädchen, kurz vor Carolin Strufe (8. in der Gesamtwertung) und Romy Kuhrt (11. in der Gesamtwertung).

Die Fünf haben nach ihrem Lauf dann ihre Vereins- und Trainingskollegen Jannik Daniel und Lukas Eins lautstark angefeuert. Die Beiden mussten über die längere Distanz, den 2,1 km Lauf zusammen mit 125 Jungen und 136 Mädchen an den Start gehen.

Lukas Eins konnte durch eine sehr starke zweite Runde einen hervorragenden 3. Platz in Altersklasse M 12 erreichen.

Jannik Daniel behauptete sich in diesem starken Läuferfeld mit einem 16. Platz in der Altersklasse M 11.

Im Hauptlauf über 5km erreichte Janne Borowski nach 30:41 Minuten das Ziel und erreichte in der Altersklasse M 12 einen sehr guten 4. Platz.