Bewegte Sommerferien beim ASC Ratingen West

2020-06-12T15:35:32+00:00

Nach mehr als zwei Monaten Unterbrechung des gewohnten Sportbetriebs aufgrund der Corona-Pandemie können Mitglieder und Kursteilnehmer des Sportvereins ASC Ratingen West wieder alle Sportangebote nutzen. Bei gutem Wetter finden das Training und die Übungseinheiten wie orthopädischer Rehabilitationssport unter freiem Himmel statt.

Viele sind froh, endlich wieder Sport treiben zu können und möchten dies auch in den Sommermonaten fortsetzen. Deshalb bietet der ASC während der NRW-Sommerferien ein umfangreiches Sportprogramm an:

In einem kleinen, aber feinen ASC-Matchball-Programm für Kinder und Jugendliche gibt es vielseitige Bewegungsangebote aus den Bereichen Tanz, Leichtathletik, Tennis, Boden- und Geräteturnen sowie freizeitsportliche Aktivitäten wie Inliner, Fahrradtraining und Activity-Parcours. Die erste Ferienwoche startet schon mit drei sehr unterschiedlichen Aktivitäten:

In einer Tanz-Schnupperwoche können 6- bis 12-Jährige Bewegung und Musik kombinieren, verschiedenste Tanzarten kennenlernen und gemeinsam eine Choreographie einstudieren, um diese am Ende der Woche zur Aufführung zu bringen. Für die Kinder, die lieber laufen, werfen und springen gibt es ein Leichtathletik-Camp – ein ganztägiges Angebot von 9 bis 16 Uhr. Wer lieber mal eine Rückschlagsportart ausprobieren möchte, kann eine Woche lang vier Stunden täglich das Tennisspiel erlernen.

 

In der zweiten und dritten Woche der Sommerferien folgen ein zweitägiger Inliner-Workshop oder ein Fahrradtraining, allerdings benötigen die Teilnehmer hier eine eigene Inliner-Ausrüstung bzw. ein eigenes Fahrrad.

Wer endlich mal eine Flugrolle lernen möchte, einen Handstand, ein Rad oder einen Einstieg ins Geräteturnen reizvoll findet, kann die Boden- und Geräteturnwoche buchen.

In den letzten beiden Wochen der Sommerferien stehen nochmals eine Woche Tanz und Tennis im Programm und für die Kids, die sich mal so richtig austoben wollen, eine Woche „Jump and Run“ mit viel Ausdauer und Bewegung mit und in der Natur u.a. mit Crosslauf und Parcours – also eigentlich „Mario-Spiel“ in echt im Freien.

Auch im vereinseigenen Bewegungszentrum werden in den Ferien durchgängig Kurse wie BodyFit, Pilates, Yoga oder Rückengymnastik stattfinden. Wer die Ferien nutzen möchte, um sich fit zu halten, ist herzlich willkommen.

Hygienebedingt ist die jeweilige Teilnehmerzahl begrenzt. Die Angebote finden überwiegend im Freien statt und können bei Regen unter Beachtung der Corona-Vorschriften vielfach auch in Sporthallen durchgeführt werden. Weitere Informationen hierzu sowie zu anderen ASC-Angeboten in den Sommerferien gibt es auf der ASC-Homepage www.asc-ratingen.de, in Facebook bzw. Instagram. Für Rückfragen und Anmeldungen steht die Geschäftsstelle des Vereins gerne zur Verfügung (Tel. 02102-47 44 55, mail@asc-ratingen.de