13. Stadtwerke Ratingen Triathlon ist für den 12. September 2021 terminiert

2020-12-07T13:08:56+00:00

Anmeldestart für den Ratinger Sportevent ist am 1. Dezember 2020

Die Nachricht klingt aktuell etwas irreal, aber auch in 2020 hatte sich das Organisationsteam des Stadtwerke Ratingen Triathlons um Georg Mantyk nicht unterkriegen lassen. Die Anmeldung für die 13. Ausgabe des Triathlons, der für den 12. September 2021 terminiert ist, startet pünktlich mit der Adventszeit am 1. Dezember 2020. Die diesjährige Version war trotz der SARS-CoV-2-Pandemie ein voller Erfolg. Mantyk und das Triathlon Team Ratingen 08 konnten einen Kontrapunkt zum eingeschränkten Sport- und Freizeitleben in Coronazeiten setzen.

Vorsichtige Planung gemäß der Vorgaben von 2020

Die Planung des 13. Stadtwerke Ratingen Triathlons basiert erst einmal auf den Vorgaben von 2020. Somit wird die Teilnehmerzahl voraussichtlich erneut begrenzt sein. Auch das Schwimmen wird wie in diesem Jahr mit einem Wellenstart und über alle acht Bahnen des Angerbads ausgetragen. Allerdings hoffen Mantyk und das TTR darauf, wieder Kinder- und Jugendwettkämpfe und auch Staffelwettbewerbe durchführen zu dürfen.

Im Angebot sind somit aktuell die traditionelle Mitteldistanz über coronabedingt um 300 Meter gekürzte 76,2 Kilometer, eine Kurzdistanz mit 800 Schwimmmetern, 40 Rad-und zehn Laufkilometern sowie die Volksdistanz (400 Meter – 20 Kilometer – fünf Kilometer). Hinzu kommen die Distanzen für Jugendliche und Einsteiger sowie die Familienstaffeln, welche die Hälfte der Volksdistanz betragen und der Swim & Run für Kinder, die 50 Meter schwimmen und 200 Meter laufen dürfen.

Weitere Informationen und die Gelegenheit zur Anmeldung ab dem 1. Dezember 2020 finden sich unter www.stadtwerke-ratingen-triathlon.de.